Bezeichnung Beschreibung
notebook10 Lenovo 3000 N100 mit Intel-Core-Duo-Prozessor „T2300“ (32-Bit-Architektur). Die zwei Prozessorkerne werden mit einer Taktrate von 1,66 Gigahertz betrieben. 512 Megabyte Arbeitsspeicher, Festplatte hat 60 Gigabyte. CD/DVD-Laufwerk, 4 USB-Anschlüsse, VGA-Anschluss, S-Video-Anschluss, SDHC-Kartenleser, Mikrofon-/Tonausgang-Anschlüsse, Webcam, IEEE-1394-4-Pin-Firewire-Anschluss. WLAN sowohl intern ohne Treiberunterstützung als auch extern mithilfe einer PCMCIA-IEEE-802.11b-Erweiterungskarte von Gericom, Netzwerkanschluss (RJ45), Modemanschluss (RJ11). PCMCIA-Erweiterungsschacht. Deutsches Tastaturlayout, NavPad und TrackPoint. Akku-Kapazität reicht ungefähr 2,5 Stunden, Ladekabel inklusive. Hebel zum Öffnen des Deckels abgebrochen: Öffnen des Deckels mit einem spitzen Gegenstand möglich. GNU/Linux gNewSense 4.0 „Ucclia“ als Betriebssystem vorinstalliert (Live-DVD enthalten). 20,00 Euro Pfand. „Pfand“ bedeutet: Sie können den Computer 1-3 Wochen testen, dann das Pfand abgeben, entweder total oder einen Teil per Monat, und wenn Sie den Computer größtenteils unbeschädigt zurückgeben, bekommen Sie das Pfand zurück.
pc2 Medion PC MT5 MED MT 113 mit Intel-Pentium-4-Prozessor (32-Bit-Architektur). Der Prozessor wird mit einer Taktrate von 2 Gigahertz betrieben. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, interne Festplatte hat 80 Gigabyte, 2 externe Festplatten mit jeweils 80 Gigabyte für Einschubschacht. CD/DVD-Laufwerk, 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk. 4 USB-Anschlüsse, serieller Anschluss (RS232), paralleler Anschluss, 2 VGA-Anschlüsse, S-Video-Out-Anschluss, AV-Out-Anschluss für den 2. VGA-Anschluss, PS/2-Anschluss für Maus und Tastatur, IEEE-1394-4-Pin-Anschluss, 2 IEEE-1394-6-Pin-Anschlüsse, S-Video-Anschluss, Composite-Video-Anschluss, S/PDIF-In- und S/PDIF-Out-Anschluss, Mikrofon-/Tonausgang-Anschlüsse, Line-In-, Line-Out-Front-, Line-Out-Rear- und Line-Out-Center/Subwoofer-Anschluss, Gameport-Anschluss. Netzwerkanschluss (RJ45), Modemanschluss (RJ11). Lüfter ist relativ laut. GNU/Linux gNewSense 3.1 „Parkes“ als Betriebssystem vorinstalliert (Live-DVD enthalten). Inklusive Samsung Flatscreen SyncMaster 913v, PS/2-Tastatur mit deutschem Tastaturlayout, Joystick, 2 Boxen Sound-Link SV-820SL, Schwarz/Weiß-Laserdrucker Samsung ML-6060, Scanner Plustek OpticPro ST24. 25,00 Euro Pfand. „Pfand“ bedeutet: Sie können den Computer 1-3 Wochen testen, dann das Pfand abgeben, entweder total oder einen Teil per Monat, und wenn Sie den Computer größtenteils intakt zurückgeben, bekommen Sie das Pfand zurück.
notebook25 Lenovo ThinkPad T43 mit Intel-Pentium-M-Prozessor (32-Bit-Architektur). Der Prozessorkern wird mit einer Taktrate von 1,73 Gigahertz betrieben. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, Festplatte hat 60 Gigabyte. CD/DVD-Laufwerk, 2 USB-Anschlüsse, VGA-Anschluss, S-Video-Anschluss, paralleler Anschluss, Mikrofon-/Tonausgang-Anschlüsse. WLAN sowohl intern ohne Treiberunterstützung als auch extern mithilfe eines Edimax IEEE802.11b/g/n-Nano-USB-Adapters „EW-7811UN“ für 150 Megabit pro Sekunde, Netzwerkanschluss (RJ45), Modemanschluss (RJ11), Infrarot womöglich ohne Treiberunterstützung. PCMCIA-Erweiterungsschacht, ExpressCard-Erweiterungsschacht. Deutsches Tastaturlayout, NavPad und TrackPoint. Akku-Kapazität reicht mindestens 20 Minuten, Ladekabel inklusive. GNU/Linux Trisquel 8.0 „Flidas“ (mit Langzeitunterstützung) als Betriebssystem vorinstalliert (Live-DVD enthalten). Inklusive Docking-Station. 45,00 Euro Pfand. „Pfand“ bedeutet: Sie können den Computer 1-3 Wochen testen, dann das Pfand abgeben, entweder total oder einen Teil per Monat, und wenn Sie den Computer größtenteils unbeschädigt zurückgeben, bekommen Sie das Pfand zurück.
notebook27 Medion MIM2210 mit Intel-Core-Solo-Prozessor „T1300“ (32-Bit-Architektur). Der Prozessor wird betrieben mit einer Taktfrequenz von 1,66 Gigahertz. 1,9 Gigabyte Arbeitsspeicher, Festplatte hat 100 Gigabyte. CD/DVD-Laufwerk, 4 USB-Anschlüsse, VGA-Anschluss, S-Video-Anschluss, Mikrofon-/Tonausgang-Anschlüsse. WLAN sowohl intern ohne Treiberunterstützung als auch extern mithilfe eines Edimax IEEE802.11b/g/n-Nano-USB-Adapters „EW-7811UN“ für 150 Megabit pro Sekunde, Netzwerkanschluss (RJ45). ExpressCard-Erweiterungsschacht. Deutsches Tastaturlayout, NavPad. Akku-Kapazität reicht nur noch 10 Minuten, Ladekabel inklusive. GNU/Linux Trisquel 7.0 „Belenos“ (mit Langzeitunterstützung) als Betriebssystem vorinstalliert (Live-DVD enthalten). 25,00 Euro Pfand. „Pfand“ bedeutet: Sie können den Computer 1-3 Wochen testen, dann das Pfand abgeben, entweder total oder einen Teil per Monat, und wenn Sie den Computer größtenteils intakt zurückgeben, bekommen Sie das Pfand zurück.
notebook34 Dell Inspiron 6000 mit Intel-Pentium-M-Prozessor. Der Prozessor wird mit einer Taktrate von 1,86 Gigahertz betrieben. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, Festplatte hat 80 Gigabyte. CD/DVD-Laufwerk, 4 USB-Anschlüsse, VGA-Anschluss, S-Video-Anschluss, SDHC-Kartenleser, Mikrofon-/Tonausgang-Anschlüsse, IEEE-1394-4-Pin-Anschluss. WLAN extern mithilfe eines Edimax IEEE802.11b/g/n-Nano-USB-Adapters „EW-7811UN“ für 150 Megabit pro Sekunde, Netzwerkanschluss (RJ45), Modemanschluss (RJ11). PCMCIA-Erweiterungsschacht. Deutsches Tastaturlayout, NavPad. Akku neu, Ladekabel inklusive. GNU/Linux Trisquel 8.0 „Flidas“ (mit Langzeitunterstützung) als Betriebssystem vorinstalliert (Live-DVD enthalten). Inklusive optische USB-Maus von Dell. Display hat Spiel. 50,00 Euro Pfand. „Pfand“ bedeutet: Sie können den Computer 1-3 Wochen testen, dann das Pfand abgeben, entweder total oder einen Teil per Monat, und wenn Sie den Computer größtenteils intakt zurückgeben, bekommen Sie das Pfand zurück.
notebook44 HP Compaq nx6325 mit AMD-Mobile-Sempron-Prozessor „3500+“ (64-Bit-Architektur). Der Prozessorkern wird mit einer Taktrate von 1,8 Gigahertz betrieben. 2,3 Gigabyte Arbeitsspeicher, Festplatte hat 60 Gigabyte. CD/DVD-Laufwerk, 3 USB-Anschlüsse, VGA-Anschluss, S-Video-Anschluss, SD-/Memory-Stick-PRO-/Multimedia-Card-/SmartMedia-/xD-Picture-Card-Kartenleser, Mikrofon-/Tonausgang-Anschlüsse, IEEE-1394-4-Pin-Anschluss. WLAN, Netzwerkanschluss (RJ45), Modemanschluss (RJ11). PCMCIA-Erweiterungsschacht, ExpressCard-Erweiterungsschacht. Deutsches Tastaturlayout und NavPad. Akku-Kapazität reicht nur noch 10 Minuten, Ladekabel inklusive. Display hat Spiel. GNU/Linux Trisquel 7.0 „Belenos“ (mit Langzeitunterstützung) als Betriebssystem vorinstalliert (Live-DVD enthalten). 50,00 Euro Pfand. „Pfand“ bedeutet: Sie können den Computer 1-3 Wochen testen, dann das Pfand abgeben, entweder total oder einen Teil per Monat, und wenn Sie den Computer größtenteils unbeschädigt zurückgeben, bekommen Sie das Pfand zurück.
notebook46 IBM ThinkPad X31 mit Intel-Pentium-M-Prozessor (32-Bit-Architektur). Der Prozessor wird mit einer Taktrate von 1,6 Gigahertz betrieben. 1 Gigabyte Arbeitsspeicher, Festplatte hat 40 Gigabyte. 2 USB-Anschlüsse, VGA-Anschluss, paralleler Anschluss, Mikrofon-/Line-in-/Tonausgang-Anschlüsse, IEEE-1394-4-Pin-Anschluss. WLAN ohne Treiberunterstützung, Netzwerkanschluss (RJ45), Modemanschluss (RJ11), Infrarot womöglich ohne Treiberunterstützung. PCMCIA-Erweiterungsschacht. Deutsches Tastaturlayout, TrackPoint. Akku-Kapazität reicht ungefähr 3 Stunden, BIOS-Batterie leer, Ladekabel inklusive. Inklusive Docking-Station mit CD-Laufwerk, USB-Anschluss, PS/2-Anschluss für eine Maus, VGA-Anschluss, serieller Anschluss (RS232), paralleler Anschluss, Netzwerkanschluss (RJ45), Modemanschluss (RJ11). GNU/Linux gNewSense 4.0 „Ucclia“ als Betriebssystem vorinstalliert (Live-DVD enthalten). 30,00 Euro Pfand. „Pfand“ bedeutet: Sie können den Computer 1-3 Wochen testen, dann das Pfand abgeben, entweder total oder einen Teil per Monat, und wenn Sie den Computer größtenteils unbeschädigt zurückgeben, bekommen Sie das Pfand zurück.
notebook52 HP Compaq nx8220 mit Intel-Pentium-M-Prozessor (32-Bit-Architektur). Der Prozessorkern wird mit einer Taktrate von 1,86 Gigahertz betrieben. 2,0 Gigabyte Arbeitsspeicher, Festplatte hat 75 Gigabyte. CD-/DVD-Laufwerk/-Brenner, 3 USB-Anschlüsse, VGA-Anschluss, S-Video-Anschluss, SD-/SC-Kartenleser, Mikrofon-/Tonausgang-Anschlüsse, IEEE-1394-4-Pin-Anschluss. WLAN sowohl intern ohne Treiberunterstützung als auch extern mithilfe eines Edimax IEEE802.11b/g/n-Nano-USB-Adapters „EW-7811UN“ für 150 Megabit pro Sekunde, Netzwerkanschluss (RJ45), Modemanschluss (RJ11), Infrarot womöglich ohne Treiberunterstützung. PCMCIA-Erweiterungsschacht. Deutsches Tastaturlayout und TouchPad. Keine Akku-Kapazität mehr, Ladekabel inklusive. GNU/Linux Trisquel 8.0 „Flidas“ (mit Langzeitunterstützung) als Betriebssystem vorinstalliert (Live-DVD enthalten). 50,00 Euro Pfand. „Pfand“ bedeutet: Sie können den Computer 1-3 Wochen testen, dann das Pfand abgeben, entweder total oder einen Teil per Monat, und wenn Sie den Computer größtenteils unbeschädigt zurückgeben, bekommen Sie das Pfand zurück.
notebook53 Samsung R509 mit Intel-Pentium-Dual-Prozessor „T3200“ (64-Bit-Architektur). Die Prozessorkerne werden mit einer Taktrate von 2,0 Gigahertz betrieben. 4 Gigabyte Arbeitsspeicher, Festplatte hat 250 Gigabyte. CD-/DVD-Laufwerk-/Brenner, 3 USB-Anschlüsse, VGA-Anschluss, SD-Kartenleser, Mikrofon-/Tonausgang-Anschlüsse. WLAN, Netzwerkanschluss (RJ45, Kabel verbleibt aber nur lose und muss festgeklemmt werden). ExpressCard-Erweiterungsschacht. Deutsches Tastaturlayout und TouchPad. Akku-Kapazität reicht ungefähr eine Stunde, Ladekabel inklusive. GNU/Linux Trisquel 8.0 „Flidas“ (mit Langzeitunterstützung) als Betriebssystem vorinstalliert (Live-DVD enthalten), allerdings in der 32-Bit-Version, da die 64-Bit-Version zu sporadischen Abstürzen und Neustarts führte. 60,00 Euro Pfand. „Pfand“ bedeutet: Sie können den Computer 1-3 Wochen testen, dann das Pfand abgeben, entweder total oder einen Teil per Monat, und wenn Sie den Computer größtenteils unbeschädigt zurückgeben, bekommen Sie das Pfand zurück.